skip to Main Content
Der ImmoCoach Im Interview Mit DigiReview

Der ImmoCoach im Interview mit DigiReview

Der ImmoCoach im Interview mit DigiReview

Hakan Citak, der ImmoCoach, trifft bei der Conversion-und-Traffic-Konferenz Contra in Düsseldorf Halil Eskitürk von DigiReview, einer Bewertungsplattform für digitale Produkte. Die beiden unterhalten sich über die Verkaufs- und Vermietungs-Akademie ImmoCoach sowie über das Zielpublikum und die Geld-Zurück-Garantie, die man auf das Produkt bekommt.

Hier das Video zum Interview in voller Länge:

Hakan Citak, der ImmoCoach, im Auto: Hallo zusammen!

Ich bin auf dem Weg zum zweiten Tag der Contra in Düsseldorf und habe gleich auch ein interessantes Interview mit DigiReview. DigiReview ist eine Informationsplattform, um digitale Produkte bewerten zu lassen. Im Prinzip so etwas Ähnliches wie ProvenExpert. ProvenExpert ist mittlerweile vielen bekannt und ein Must-have für jeden, um sich und seine Dienstleistungen online bewerten zu lassen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass DigiReview innerhalb der nächsten Jahre auch ein Must-have für digitale Produkte wird. Ich bin gespannt auf das Interview, auf die Fragen, die mich erwarten und werde, wie gehabt, einen kleinen Film dazu schneide und ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Halil Eskitürk von DigiReview: Herzlich willkommen zu diesem kurzen Interview. Ich habe den lieben Hakan neben mir, von „Der ImmoCoach“. Stell Dich doch einfach mal ganz kurz vor.

Hakan Citak: Danke lieber Halil für die Einladung zum Interview. Darüber freue ich mich sehr. Mein Name ist Hakan Citak, mein Kerngeschäft ist das Immobilienmaklergeschäft aus Köln. Ich habe ein neues Konzept entwickelt, eine Online-Akademie, die nennt sich „Der ImmoCoach“. Es geht da um Immobilieneigentümer, die die Vermittlung selbst in die Hand nehmen möchten.

DigiReview: OK, also, dein Hauptjob ist normalerweise offline, du vermietest bzw. vermarktest, also das, was ein Immobilienmakler eben macht.

Hakan Citak: Genau. Also im Prinzip ist es so, dass Immobilieneigentümer, die entweder selber wenig Zeit haben oder wenig Ahnung von der Materie haben, natürlich einen Immobilienmakler benötigen. Da sind wir Profis. Ich bin seit 1990 in der Bau- und Immobilienwirtschaft tätig, Unternehmer seit über elf Jahren. Wir sind sehr versiert in dem was wir machen und können aus der Praxis berichten. Wir verkaufen im Auftrag der Eigentümer die Immobilien oder, je nachdem, wenn sie einen neuen Mieter suchen, dann suchen wir eben auch die Mieter für den Eigentümer.

DigiReview: Die Idee ist entstanden, dadurch dass einige Menschen gerne die Immobilie selbst verkaufen möchten? Also ohne Makler?

Hakan Citak: Genau, es gibt natürlich so gewisse Vorurteile gegenüber Maklern. Es gibt, wie in jeder Branche, gute und schlechte Dienstleister. Das Bild des Maklers ist teilweise ein bisschen schlecht, und meine Mission ist es, als Makler eine gute Dienstleistung abzuliefern. Aber man kann natürlich nicht alle davon überzeugt, dass ein Makler benötigt wird. Es gibt auch Eigentümer, die selbst die Vermietung in die Hand nehmen möchten oder auch die eigene Immobilie verkaufen möchten.Teilweise leider ein bisschen mehr schlecht als recht und daraus ist die Idee des ImmoCoachs, der Online-Akademie, entstanden.

DigiReview: Da hat man einmal die Vermietungsakademie und einmal die Verkaufsakademie, so wie ich jetzt Bescheid weiß.

Vermietungsakademie Platin - Der ImmoCoach     Verkaufsakademie Platin - Der ImmoCoach

 

 

 

 

 

 

 

Hakan Citak: Genau.

DigiReview: Also zwei Akademien, wie der Name schon sagt, einmal für die, die selbst vermieten möchten und einmal für die, die selbst verkaufen möchten.

Hakan Citak: Genau.

DigiReview: Kannst du da vielleicht noch mal näher darauf eingehen? Für wen ist das wirklich geeignet? Wenn ich jetzt sage, ich habe gar keine Ahnung. Ich möchte jetzt einsteigen. Oder ist das sogar für Leute geeignet, die sagen, ich möchte mir daraus ein Business aufbauen, beispielsweise: Ich möchte einfach mein Einkommen oder meine Rente vielleicht noch aufbessern. Ist das auch für die geeignet?

Hakan Citak: Also, im Prinzip habe ich die Produkte, die ja vom Profi erstellt worden sind, auch von anderen Profis testen lassen. Und die anderen Profi-Makler meinten sogar, damit könnte ich selbst Makler schulen. So weit sind wir in der Qualität der Ausbildung, aber unsere Zielgruppe sind tatsächlich nur die Immobilieneigentümer, die selber ohne Makler verkaufen oder vermieten möchten. Da haben wir, wie du gesagt hast, zwei Akademien. Um einen leichten Einstieg dazu zu finden, gibt es auch die beiden Bücher: Thema ‚Verkauf’ und Thema ‚Vermietung’. Im Prinzip leiten wir oder coachen wir über die Entfernung den Eigentümer, der alles selber machen möchte und schnell und sicher die eigene Immobilie vermitteln möchte.

DigiReview: Und ihr steht ihnen dann auch zur Verfügung, falls sie Rückfragen haben und irgendwo nicht weiterkommen?

Hakan Citak: Auch das, gerne. Am Anfang natürlich ein bisschen mehr, aber wir stehen immer mit Rat und Tat zur Seite, definitiv. Unsere Mitglieder werden da nicht im Stich gelassen.

DigiReview: Was passiert, wenn ich jetzt das Produkt bestelle? Ist das ein Download-Produkt? Was erwartet mich darin? Wie viele Videos sind das? Was bekomme ich da? Wie sieht das Ganze dann aus?

Hakan Citak: Also im Prinzip ist es so: Wir haben ja einmal die Vermietungs-Akademie und einmal die Verkaufs-Akademie. Diejenigen, die zum Beispiel noch nicht Mitglied werden wollen und einfach erst einmal reinschnuppern wollen, für die haben wir hier auch sehr viel an kostenlosem Material. Wir haben sehr viele Ratgeber, zum Beispiel zu unterschiedlichen Lebenssituationen: die Immobilie im Alter, die Immobilie im Scheidungsfall, dann die Immobilie im Erbfall. Diejenigen, die zum Beispiel sagen: ‚So knapp 200 oder 300 Euro möchten wir für die Akademie nicht ausgeben’, selbst für die haben wir kostenlose Ratgeber entwickelt, sodass sie trotzdem noch erfolgreich ihre Immobilie vermieten oder verkaufen können. Diejenigen, die Mitglied werden wollen, die tragen sie sich ein –  das Bezahlsystem ist voll automatisiert über Digistore 24 – die bekommen dann die Zugangsdaten, das sind also die Mitglieder hier. Dann ist es so aufgebaut: Es gibt unterschiedliche Lektionen und zu jedem Thema, das ist ein strukturierter Ablaufplan, gibt es ein oder auch mehrere Videos. Und, darauf habe ich ganz besonderes Wert gelegt, es gibt zu jedem Video auch Text zum Nachlesen. Denn es gibt solche und solche: Die einen wollen sich lieber berieseln lassen, die anderen wollen noch mal gerne nachlesen. Im Prinzip ist so: Wir haben viele Vorlagen, Checklisten, also alles was man eigentlich dafür braucht, und man wird Punkt für Punkt, über die Entfernung, an die Hand genommen und man kann dann die eigene Immobilie erfolgreich vermitteln. Die Mitgliedschaft dauert zwölf Monate. Das ist ein guter Zeitraum, denke ich mal. Egal ob Vermietungen oder Verkauf, man hat dann in zwölf Monaten definitiv schon einiges auf dem Kasten.

Der ImmoCoach die Online Akademie

DigiReview: Die Unterlagen, die wir angesprochen haben: Arbeitet ihr mit denen auch selbst? Also sind die, im Grunde genommen, aus der Praxis?

Hakan Citak: Ja! Da muss ich dazu sagen: Mit diesen Unterlagen haben wir gearbeitet. Die kommen definitiv aus der Praxis. Nur als Makler sind wir inzwischen komplett digitalisiert. Mittlerweile arbeiten wir mit professioneller Software. Wir können das jetzt nicht mehr mit Ausdrucken machen. Bei uns läuft jetzt alles nur noch über die Software. Aber so eine Software jetzt jemandem zu verkaufen, der das erste Mal seine Immobilie nebenbei vermitteln möchte, zusätzlich zur Akademie, das wäre zu teuer. Deswegen haben wir diese Vorlagen weiterentwickelt, aktualisiert, angepasst und eben auch mundgerecht für jeden Anfänger oder auch Vollprofi noch einmal neu vorbereitet.

DigiReview: Klasse, sodass einfach jeder damit arbeiten kann?

Hakan Citak: Jeder!

DigiReview: Also es nicht so, dass man dafür noch Photoshop braucht?

Hakan Citak: Nein, es gibt unterschiedliche Vorlagen: Excel-Tabellen, je nachdem Word-Vorlagen oder PDF-Dateien. Wir haben auch Layoutvorlagen, Adobe Indesign, Corel Draw, im Prinzip wirklich alles, das komplette Programm für den, der sich damit austoben möchte.

DigiReview: Kannst du das vielleicht noch mal in Zahlen sagen? Wie viele Videos, so ganz grob?

Hakan Citak: Die Akademie hat aktuell so circa 200 Videos. Man muss sich nicht alle Videos anschauen, nur das, was einen interessiert oder was eben wichtig ist. Dann haben wir knapp 100 Vorlagen, ich glaube, knapp 100 Leitfäden und dann noch 26 Checklisten. Das ist alles komplett ausgearbeitet, also da wird eine Menge Futter geboten. Wichtig ist mir allerdings: Es hört sich erst einmal nach viel Arbeit an, also nach dem Motto ‚Ich muss ja viel arbeiten; ich muss mich erst in die Materie einarbeiten.’ Im Prinzip ist die Akademie ein Wochenendkurs, wie man zum Beispiel einen Kurs bei der IHK besuchen würde: Wie verkaufe ich meine Immobilie? Ein Wochenendkurs, der, ich weiß nicht so recht, 500, 600 oder 1000 Euro kosten würde. Bei uns bekommt man diesen Kurs in einem Wochenendseminar mit freier Zeiteinteilung 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche über zwölf Monate.“

DigiReview: Und man kann sich das immer wieder anschauen?

Hakan Citak: Man kann sich das immer wieder anschauen. Man kann sich seine Zeit selber einteilen, wann man das machen möchte oder eben den Lernfortschritt beachten. Wenn man sagt: ‚Ich rassele das in drei Stunden runter‘, okay, das funktioniert auch.

DigiReview: Vielleicht kennt man ja auch einigen Sachen und man kommt nur irgendwo nicht so gut zurecht. Ich kenne mich da jetzt nicht so gut aus. Man kann sich dann genau die Bereiche herauspicken und sich dann dort weiterbilden.

Hakan Citak: Genau. Also das, was einen interessiert. Es kann auch möglich sein, dass wir die aktuelle Vermietungs- und Verkaufs-Akademie vielleicht noch in unterschiedliche Varianten aufteilen, wie Schnellkurs, Wochenendkurs oder Intensivkurs. Da sind wir noch in der Planung.

DigiReview: Wie sieht es mit einer Garantie aus, falls man sich dafür entscheidet?

Hakan Citak: Wir bieten eine Garantie. Wir sind so überzeugt von unseren Produkten. Jeder, der nach einem Monat sagt, das ist nichts für mich, erhält eine Geld-zurück-Garantie. Einfach sagen: ‚Das ist nichts für uns’, dann gibt es das volle Geld zurück und zwar innerhalb von 30 Tagen. Das ist eine Art Testzugang. Damit haben wir kein Problem. Ich bin total davon überzeugt und habe sehr viel Herzblut hineingesteckt. Ich weiß, was es kann und was es aus demjenigen macht, der sich weiterbilden möchte und das dann auch umsetzt. Ich bin absolut überzeugt davon und diejenigen, die sagen: ‚Nein, es ist dann doch nichts für mich’, die erhalten ihr volles Geld wieder zurück.

DigiReview: Ohne Wenn und Aber?

Hakan Citak: Ohne Wenn und Aber.

DigiReview: Also, man kann es 30 Tage testen und falls es doch nicht das sein sollte, was man braucht, hat man eine Garantie. Aus welchem Grund auch immer, man muss auch keinen Grund nennen. Einfach uns kurz anschreiben, dann bekommt man das Geld zurück. Wir haben das Produkt übrigens auf unserer Plattform DigiReview. Da findet ihr dann auch Kundenrezensionen zu dem Produkt. Denn wir haben das Produkt auch unter die Lupe genommen bzw. die beiden Produkte, die beiden Akademien, und haben ganz klar eine Empfehlung ausgesprochen. Wir vergeben ein Empfehlungssiegel, das heißt, wir können es mit bestem Wissen und Gewissen weiter empfehlen. Vielen Dank, dass du heute dabei warst. Es hat uns sehr gefreut.

Hakan Citak: Danke, dir auch. Vielleicht noch eine Erwähnung: Ich bin total überzeugt von DigiReview. Der eine oder andere kennt vielleicht auch ProvenExpert. Das hat sich rasant weiterentwickelt und mittlerweile ist es schon fast ein Must-have und ich finde euch super, für digitale Produkte hat das definitiv gefehlt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ihr bald ein Must-have für digitale Produkte seid. Ich kann es nur empfehlen und bin froh, dass wir da auch gelistet sind.

DigiReview: Vielen Dank

Back To Top

Wir verwenden Cookies, damit wir unsere Webseite nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern können. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen